Wir haben heute leider geschlossen.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Workshop

Technobodies – Talks, Performances, Workshops und Musik

bis

Beschreibung

Welchen Einfluss haben neue Technologien auf die bildende Kunst und die Musik? Welche Auswirkungen hat Technologie auf die Hybridisierung von Körpern? Wie reagieren unsere Körper auf die Bewegung analoger und digitaler Sounds im Raum? Ausgehend von Diskursen der 1960er- und 1970er-Jahre, untersucht Technobodies mit Vorträgen, Talks, Screenings, Performances und Musik die heutigen Beziehungen menschlicher Körper zu Technologie(n) im Rahmen eines Veranstaltungswochenendes in Lenbachhaus, Haus der Kunst und Museum Brandhorst.

Zugehörige Ausstellung

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Führung

Eine Stunde mit... Patrizia Dander, leitende Kuratorin

- |
Panel

FILMFEST MÜNCHEN | Licking My Wounds – Body Horror Inside Out

- |
Screening

FILMFEST MÜNCHEN | Licking My Wounds – Body Horror Inside Out

- |
Workshop

Fluide Identitäten – Wer bin ich und was kann ich sein?

- |
Themenführung

‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

- |
Themenführung

Körperphantasmen – Cyborgs, Zombies, Klone

- |
Einstiegsführung

Highlights Museum Brandhorst

- |
Workshop

Bewegte Körper – Distanzen überbrücken, Entferntes erreichen

- |
Besonderes

Kunstauskunft zu Future Bodies from a Recent Past

- |