Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 7.00 €
Ermäßigt: 5.00 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 89 238 052 286
info@pinakothek.de Adresse Theresienstraße 35
80333 München

Aktuelle Ausstellung

Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Aktuelle Veranstaltungen

Führung | |

Forever Young

Themenführung | |

Die dunkle Seite der Pop-Art

Themenführung | |

Drei Narrative: Cy Twombly

KänguruführungForever Young Museum Brandhorst Familienführung | |

Känguruführung

Freistil.Zeichenkurs für JugendlicheForever Young Museum Brandhorst Workshop | |

Freistil: Zeichenkurs für Jugendliche

Download
0
Info
Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München
Workshop

KunstWerkRaum

  • SpracheDeutsch
  • Uhrzeit15:00 bis 17:30 Uhr
  • Dauer150 Minuten
  • AnmeldungAnmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de
  • PreisTeilnahme und Eintritt frei

Beschreibung

mit Uli Ball, Carolina Glardon, Ann-Jasmin Ullrich, Kalinca Vicente und Isabelle Zahradnyik

 

Unser interkulturelles Programm bietet Gelegenheit zur Begegnung mit Menschen unterschiedlicher Herkunft, Sprache und Erfahrung. Nach einem spielerischen Kennenlernen lassen wir uns von ausgesuchten Werken einer Ausstellung inspirieren und probieren anschließend selbst verschiedene künstlerische Techniken aus. KUNST ist der Ausgangspunkt, um ein gemeinsames WERK zu schaffen und so den RAUM für interkulturellen Austausch zu öffnen.
Gefördert durch BNP Paribas mit freundlicher Unterstützung von PIN. Freunde der Pinakothek der Moderne e.V.

 

Für Jugendliche, Erwachsene und Familien mit Kindern ab 6 Jahren
Treffpunkt: Rotunde in der Pinakothek der Moderne
Teilnahme und Eintritt sind kostenfrei.
Anmeldung unter kunstwerkraum@mpz.bayern.de.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

22.06.

Samstag 16:00 - 17:00
Themenführung

Die dunkle Seite der Pop-Art

Die Künstler der Pop-Art, allen voran Andy Warhol, glorifizierten die Ikonen der Popkultur und stellten erstmals Konsumgüter und Produkte der Massenmedien in der Kunst dar. Gleichzeitig adressierten ihre Werke auch die Kehrseiten des Kapitalismus und der Konsumkultur wie die Obsession mit Oberflächlichkeiten. Die Führung zeigt, wie die Pop-Art ein Phänomen der Massen- und Subkultur zugleich s

Zum Event

25.06.

Dienstag 15:00 - 16:00
Themenführung

Drei Narrative: Cy Twombly

Mit über 170 Arbeiten ist der Bestand an Arbeiten des US-amerikanischen Künstlers Cy Twombly in der Sammlung Brandhorst weltweit einmalig. Die Führung bietet Ihnen die Möglichkeit, in das unvergleichliche Werk des Künstlers einzutauchen und einen Überblick über sein facettenreiches Schaffen in den Medien Malerei, Skulptur und Zeichnung zu gewinnen. Highlights wie der Rosensaal oder der monu

Zum Event

29.06.

Samstag 14:00 - 15:30
Ausstellungsführung

MVHS I Forever Young - 10 Jahre Museum Brandhorst

Seit Eröffnung 2009 sind die hochkarätigen Bestände des Museums Brandhorst von knapp 700 auf über 1200 Werke angewachsen. Die Werke von Andy Warhol, Cy Twombly, Jean-Michel Basquiat oder Sigmar Polke wurden um wichtige Arbeiten von Ed Ruscha, Keith Haring, Louise Lawler und Albert Oehlen erweitert. Maßgebliche Positionen der zeitgenössischen Kunst - von Seth Price und Wolfgang Tillmans bis C

Zum Event

29.06.

Samstag 16:00 - 17:00
Themenführung

Die Malerei ist tot. Es lebe die Malerei.

Schon seit der Erfindung der Fotografie wird in regelmäßigen Abständen der Tod der Malerei ausgerufen, ihre Bedeutung für obsolet erklärt. Wie sie als Medium ihren Platz in der Kunst nicht nur behauptet, sondern Veränderungen in der Bildkultur von der Fotografie über Fernsehen bis zu Social Media und Internet aufgreift und reflektiert, wird anhand von ausgewählten Werken seit den 1960er-Ja

Zum Event

30.06.

Sonntag 11:30 - 13:00
Führung

„Meet Us“ - Unsere pi.loten

Zum Jubiläum präsentiert das Museum Brandhorst seine Sammlung noch einmal neu. Es werden Arbeiten gezeigt, die lange nicht mehr zu sehen waren, aber auch solche, die seit der Eröffnung 2009 in die Sammlung gekommen sind und bislang der Öffentlichkeit noch nicht zugänglich gemacht werden konnten. Über das Festwochenende hinweg stellen Kuratorinnen, Kuratoren und Restauratorinnen des Hauses ih

Zum Event

02.07.

Dienstag 15:00 - 16:00
Konservatorenführung

Aus erster Hand: Zu „Forever Young“ (mit Patrizia Dander)

In unserer Reihe „Aus erster Hand“ führen Sie die Spezialistinnen und Spezialisten aus Kunst-, Designgeschichte und Restaurierung, die täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen arbeiten, sie erforschen und erhalten.

Zum Event