Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Werkabbildung einer Puppe die mit Mottorradkleidung bekleidet ist, mit dem Titel 'INXS', von Alexandra Bircken.
Workshop

Vom Schutzmantel zum Heldenumhang

  • SpracheEnglisch
  • Uhrzeit10:00 bis 13:00 Uhr
  • Dauer180 Minuten
  • AnmeldungDer Workshop ist im Eintrittspreis enthalten | Begrenzte Anzahl an Plätzen | Um an der Veranstaltung teilnehmen zu können, melden Sie sich bitte an unter programm@pinakothek.de | Wir empfehlen die Buchung einer Eintrittskarte (Freikarte für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren) über München Ticket | Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren | Vorkenntnisse sind nicht erforderlich

Beschreibung

Der Mantel ist nicht allein ein Kleidungsstück, sondern auch eine Metapher. Bereits im Mittelalter begegnen uns die sogenannten Schutzmantel-Madonnen: Darstellungen der Maria, die unter einem weiten Mantel den Menschen Schutz gewährt. Kleidung und der Schutz durch Kleidung spielen auch im Werk von Alexandra Bircken eine große Rolle: Die Künstlerin bezeichnet unsere Haut als „Nahtstelle zur Welt“, die es entsprechend zu schützen gilt. In diesem Workshop gestaltet jede Familie einen eigenen individuellen Mantel, der nach Belieben benäht, bemalt und beklebt wird, um darunter in einer bewegten Zeit gemeinsam Schutz zu finden.

 

 

 

Zugehörige Ausstellung

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Führung Online

Kinderkreativposter zur Ausstellung „Alexandra Bircken: A–Z“

|
Workshop

Pop-Up Factory: Materialwelt

|
Sonderführung

Kunstauskunft zu Cy Twombly im Rosensaal

|
Workshop

Geschichte(n) neu erzählt

|
Familienführung

Känguruführung. Andy Warhol und die dunkle Seite des Pop

|
Familienführung

Kinderkreativposter zur Ausstellung „Alexandra Bircken: A–Z“

|