Wir haben heute leider geschlossen.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Publikation

Seth Price: Social Synthetic

Der Katalog ist die erste umfassende Publikation über das vielfältige Œuvre von Seth Price. Es bietet ein unnachgiebiges Porträt des zeitgenössischen, vermittelten westlichen Lebens. Ein zentrales Thema in Prices Arbeit ist das Selbst unter technologischem Druck. Dies wird oft in Form von "Häuten" aus Oberfläche, Verpackung und Verpackung ausgedrückt: eine fotografische Studie über die Haut einer Person, die durch die Technologien erhalten wurde, die Google zur Kartierung einsetzt; ein vakuumgeformtes plastisches Relief, das einen in Kunststoff gestrandeten Körperteil darstellt; eine große Wandskulptur, die den negativen Raum zwischen zwei Personen darstellt, die an einer intimen Aktion beteiligt sind, die stark vergrößert ist durch ein winziges Internet-Jpeg.

Nur auf Englisch erhältlich.

  • Herausgegeben vonBeatrix Ruf, Achim Hochdörfer
  • Mit Beiträgen vonCory Arcangel, Ed Halter, Achim Hochdörfer, Branden W. Joseph, John Kelsey, Michelle Kuo, Bernhard Maaz, Ariana Reines, Beatrix Ruf
  • VerlagVerlag der Buchhandlung Walther König, Köln
  • Format31 x 23,6 cm
  • Umfang396 Seiten | 392 Abbildungen
  • GestaltungEric Wrenn, Seth Price
  • SpracheEnglisch
  • ISBN-Nr.978-3-96098-112-1 (EN)
  • Preis54,95 Euro im Museum