Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 8.8 €
Ermäßigt: 6.6 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Aktuelle Veranstaltungen

Führung

Alexandra Bircken: A–Z

|
Führung

Unerwartete Begegnungen: Tastführung zu Alexandra Bircken 

|
Download
0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Kinder vor der Fassade des Museums Brandhorst. Davor ist  eine Leine gespannt an der viele Bilder hängen.
Workshop

Workshop für Kinder am Kunstmobil | Pop-Up Factory: Flower-Power – Power

Beschreibung

An jedem Sonntag im Monat wird das Kunstmobil im Außenbereich des Museums Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Nach einer Schnupperführung im Museum können Kinder dort in Workshops gestalterisch aktiv werden und sich mit unserem Team über Kunst austauschen. Das Programm regt dazu an, die Kunstwerke auf andere Art zu entdecken. Ganz im Sinne unserer Highlights der Sammlung Brandhorst dreht sich von Juli bis September hier alles um das Thema „Flower-Power“.

 

Der Künstler Cy Twombly war sehr an Geschichte interessiert. In seinem größten Werk, das zugleich das größte Kunstwerk im Museum Brandhorst ist, hat er sich mit einer bedeutenden Seeschlacht auseinandergesetzt. Sie fand vor fast 500 Jahren statt, und wie so oft ging es dabei um Macht. Der englische Begriff dafür ist „Power“. Damals kämpfte man um die Macht im Mittelmeer. „Power“ bedeutet auch Stärke. Wer war in dieser Schlacht der Stärkere und warum? Wir tauchen nicht nur gemeinsam in die Geschichte ein, sondern fragen uns, in welcher Weise ein Künstler das Thema 500 Jahre später darstellt. So kommen wir nicht nur der Geschichte, sondern auch Cy Twombly auf die Spur. Anschließend seid ihr dran: Nur mit Farbe, Linie und Form bringt ihr eure „Power“ auf das Papier.

 

Zitat: „Für mich ist die Vergangenheit die Quelle, denn alle Kunst ist im Wesentlichen zeitgenössisch.“ – Cy Twombly

Zugehörige Ausstellung

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Sonderführung

Pi.lot:innen. Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

|
Workshop

Workshop für Kinder | Pop-Up Factory: Flower-Power – Peace

|
Besonderes

Kunstauskunft zu Cy Twombly im Lepanto-Saal

|
Besonderes

Lange Nacht der Münchner Museen

|
Besonderes

Pi.lot:innen. Kunstauskunft mit Schüler:innen im Museum Brandhorst

|