Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

0
Info
Monika Baer

On hold (dregs)

  • Übersetzter TitelReserviert (Reste)
  • Jahr2015
  • MaterialAcryl, Tinte und Öl auf Leinwand
  • Maße180 x 135 cm
  • Erwerbsjahr2016
  • InventarnummerUAB 1053
  • AusgestelltUntergeschoss

Mehr über das Werk

Monika Baer schafft in „On hold (dregs)“ (2015) mit ihrer tiefschwarz bemalten Leinwand einen Raum, der scheinbar nach eigenen Regeln funktioniert. Wie in einem stillen Wasser scheinen darin Etiketten von Spirituosen zu schweben und langsam auf den Boden zu sinken. Sie sind in Weiß gemalt und heben sich fast geisterhaft von ihrem Hintergrund ab. Die Flaschen selbst sieht man allerdings nicht. Verschwinden sie im Dunkel der Leinwand oder existieren die Etiketten hier losgelöst von einem Träger? Dieser Körperlosigkeit wirken aus der Tube gedrückte, dicke Farbspuren in pastelligen Regenbogentönen entgegen, die an klebrig-süßen Zuckerguss erinnern. In Form von Klecksen und Würstchen kleben sie in all ihrer materiellen Präsenz an der Oberfläche der Leinwand, die dadurch ins Bewusstsein der Betrachterinnen und Betrachter dringt. Das Dahinter, die Tiefe des schwarzen Bildraumes, rückt in ungreifbare Ferne, wie in einem schwerelosen Rauschzustand.

Weitere Sammlungswerke

Cy Twombly, Untitled (Lexington), 2002, UAB 651aus der Sammlung Brandhorst
Cy Twombly Untitled (Lexington), 2002
Cy Twombly, Untitled (Bacchus), 2005, UAB 488aus der Sammlung Brandhorst
Cy Twombly Untitled (Bacchus), 2005
Cy Twombly , Lepanto VI, 2001, UAB 474Lepanto Zyklus aus der Sammlung Brandhorst
Cy Twombly Lepanto VI, 2001
Cy Twombly, Untitled (Roses), 2008, UAB 644aus der Sammlung Brandhorst
Cy Twombly Untitled (Roses), 2008
Cy Twombly, Untitled ('In Memory of Babur“) (Lexington), 2000, UAB 658aus der Sammlung Brandhorst
Cy Twombly Untitled (“In Memory of Babur”) (Lexington), 2000