Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag:10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär:7.00 €
Ermäßigt:5.00 €
Sonntags:1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Filmstills aus Mark Leckeys „Fiorucci Made Me Hardcore“ (1999) Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Mark Leckey

Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Jana Euler & Thomas Eggerer

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Josh Smith

Aktuelle Veranstaltungen

Kunstvermittlung im Museum Brandhorst Workshop

Pop-Up Factory im Museum Brandhorst

Einstiegsführung

30 Minuten – ein Werk

Führung

Let’s talk about art – Vor der Kunst und an der Bar

Download
0
Info
Cy Twombly

Nini’s Painting

  • Übersetzter TitelNinis Malerei
  • Jahr1971
  • MaterialDispersion, Kreide, Buntstift und Bleistift auf Leinwand
  • Maße250.3 x 300.4 cm
  • Erwerbsjahr1995
  • InventarnummerUAB 451
  • AusgestelltObergeschoss

Mehr über das Werk

In dem 1971 entstandenen „Nini’s Painting“ nähern sich Twomblys Gesten mehr und mehr dem Schreiben an. Aus den Linienzügen meint man zuweilen einzelne Buchstaben und Worte herauslesen zu können – etwa die Namen Cy und Nini –, doch ein klarer sprachlicher Zusammenhang entfaltet sich nicht. Das Gemälde ist eine Hommage an Nini Pirandello, die Frau von Twomblys Galeristen Plinio De Martiis, die sich 1971 das Leben genommen hatte. Trauer ist nur zu oft ein quälender Zustand, in dem man sprechen will, ohne es zu können. Und so ist Twomblys Malakt ein ständiges Überschreiben, gleichsam ein Versuch, sich zu äußern, im Wissen darum, dass dies scheitern muss. Es ist, als würden sich Twomblys Zeichen in diesen Schwebezustand zurückziehen. Sie hinterlassen ein Palimpsest von Erinnern und Vergessen, von Überfülle
und Entleerung.

Weitere Sammlungswerke

Cy Twombly Untitled (Roses), 2008 UAB 646
Cy Twombly Untitled (Roses), 2008
David LaChapelle Recollections in America, III: White in White , 2006 UAB 634 3 I 13
David LaChapelle Recollections in America, III: White in White, 2006
Cy Twombly Untitled (Sperlonga), 1959 UAB 441
Cy Twombly Untitled (Sperlonga), 1959
Sigmar Polke Die drei Lügen der Malerei, 1994
Christopher Wool Kidnapped, 1994 UAB 618
Christopher Wool Kidnapped, 1994
Christopher Wool *1955 Untitled, 1991 UAB617
Christopher Wool Untitled, 1991