Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 7.00 €
Ermäßigt: 5.00 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 89 238 052 286
info@pinakothek.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Michael Krebber

R.H. QuaytmanThe Origin of the Sauromatei, 2016UAB 1065 Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: R.H. Quaytman

Aktuelle Veranstaltungen

Themenführung |

Es lebe die Malerei! Malerei seit den 1960er-Jahren bis heute

Hinsehen.Zeichnen vor OriginalenForever Young Museum Brandhorst Workshop |

Hinsehen! Zeichnen vor Originalen

Einstiegsführung |

30 Minuten – ein Werk

Einblick in einen Workshop im Museum Brandhorst Workshop |

Zeichnen im Museum: Zur Ausstellung „Forever Young“

Download
0
Info

Impressum

Kontakt

Museum Brandhorst

Theresienstraße 35 a

80333 München

 

Postanschrift

Türkenstraße 19

D-80333 München

 

Redaktion

presse@museum-brandhorst.de

Konzept, Design & technische Umsetzung

Die Website des Museums Brandhorst wurde von der 4th motion Design Agentur aus München konzipiert, gestaltet und entwickelt.



4th motion GmbH
Strategie, Gestaltung & Entwicklung

www.4thmotion.com
takeoff@4thmotion.com

Bildnachweis

Architekturfotografie: Haydar Koyupinar, Andreas Lechtape, Nicole Wilhelms

 

Innenaufnahmen Museum Brandhorst: © Noshe, Haydar Koyupinar

 

 

Urheberrecht

© Bayerische Staatsgemäldesammlungen sowie bei den Künstlerinnen und Künstlerinnen sowie den Fotografinnen und Fotografen

 

© der abgebildeten Werke von Carl André, Gerd Arntz, Hans Arp, Richard Ernst Artschwager, Martin Assig, Pidder Auberger, Miquel Barceló, Eduard Bargheer, Jean-Michel Basquiat, Lothar Baumgarten, Laurenz Berges, Joseph Beuys, Domenico Bianchi, Greg Bogin, Victor Bonato, Marcel Broodthaers, Werner Büttner, John Chamberlain, Paul Chan, David Claerbout, Brian Clarke, Thomas Eggerer, Max Ernst, Dan Flavin, Günther Förg, Katharina Fritsch, Raoul Hausmann, Georg Herold, Damien Hirst, Antonius Höckelmann, Jenny Holzer, Alex Katz, Mike Kelley, Huber Kiecol, Konrad Klapheck, Jürgen Klauke, Imi Knoebel, Jannis Kounellis, Franz Kupka, Jim Lambie, Richard Long, René Magritte, Gerhard Marcks, Henri Matisse, Hans-Jörg Mayer, Mario Merz, Joan Miró, Vik Muniz, Bruce Nauman, Albert Oehlen, Mimmo Paladino, Palermo, Pablo Picasso, Sigmar Polke, George Rickey, Guy Rombouts, Kurt Ryslavy, Anri Sala, Christoph Schellberg, Thomas Schütte, Yinka Shonibare, Manfred Sihle-Wissel, Frank Stella, Nikolaj Michailowitsch Suetin, Yves Tanguy, Rosemarie Trockel, Heimo Zobernig: VG Bild-Kunst, Bonn, 2019 sowie bei den Künstlerinnen und Künstlern und ihren Rechtsnachfolgerinnen und Nachfolgern

 

Falls nicht anders angegeben, unterliegen alle Seiten auf diesem Informationsserver der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen dem Urheberrecht (copyright).

 

Eine Vervielfältigung und Verwendung solcher Seiten (oder von Teilen davon) ist in allen Medien nur nach vorheriger Genehmigung gestattet.

 

Der Nachrduck und die Auswertung von Pressemitteilungen und Reden sind gestattet. Die Verwendung der zum Herunterladen angebotenen Bilder ist ausschließlich für Zwecke der aktuellen Berichterstattung gestattet.

Hinweis

Trotz intensiver Recherche ist es uns leider nicht in allen Fällen gelungen, die Inhaber von Bild-und Fotorechten der abgebildeten Werke ausfindig zu machen. Eventuell bestehende Ansprüche werden selbstverständlich im Rahmen der üblichen Vereinbarungen abgegolten. Nicht genannte Rechteinhaber können sich gerne an info@museum-brandhorst.de wenden.

Haftungsausschluss

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen haben alle in ihrem Bereich bereitgestellten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen erarbeitet und geprüft. Es wird jedoch keine Gewähr für die Aktualität, Richtigkeit, Vollständigkeit oder Qualität und jederzeit Verfügbarkeit der bereitgestellten Informationen übernommen. Der Freistaat Bayern und seien Bediensteten haften nicht für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der im Internetangebot der Bayerischen Staatsgemäldesammlungen angebotenen Informationen entsteht. Die Haftung nach § 839 BGB bleibt unberührt.

 

Für etwaige Schäden, die beim Aufrufen oder Herunterladen von Daten durch Computerviren oder der Installation oder Nutzung von Software verursacht werden, wird nicht gehaftet.

 

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen behalten sich vor, einzelne Webseiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

Links und Verweise (Disclaimer)

Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen sind nur für eigene Inhalte, die sie zur Nutzung bereithalten verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Links auf die Webseiten anderer Anbieter zu unterscheiden. Die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen vermitteln hier nur den Zugang zur Information. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung von Informationen Dritter entstehen, haftet allein der jeweilige Anbieter.