Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben zur Zeit leider geschlossen.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 8.8 €
Ermäßigt: 6.6 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Werkabbildung zu 'May of Teck' von Lucy McKenzie aus der Ausstellung 'Lucy McKenzie - Prime Suspect' im Museum Brandhorst Ausstellung

Lucy McKenzie – Prime Suspect

Ausstellungsansicht 'Forever Young - 10 Jahre Museum Brandhorst' mit Werk von Andy Warhol Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Aktuelle Veranstaltungen

Das Bild zeigt einen Nahaufnahme, in der zu sehen ist, wie Teilnehmende eines Workshops der Kunstvermittlung Bilder am Boden sortieren. Digital

Online-Familienführung mit Dolmetscher in DGS

Arthur Jafa, Monster (2018), UAB \ Digital

Performance-Workshop | Empathie (Part 2)

Download
0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Vier Schaufensterpuppen ohne Köpfe, gekleidet in Anzüge aus Feinstrumpfhosen
Digital

Pop-Up Factory – „Das gewande(l)te Ich“: New Model Family

  • SpracheEnglisch
  • Uhrzeit13:30 bis 15:00 Uhr
  • Dauer90 Minuten
  • AnmeldungAnmeldung bis Freitag 13:00 Uhr unter  programm@pinakothek.de | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen

Beschreibung

Unsere Kleidung schützt uns vor Kälte und Hitze und manchmal sogar vor Gefahren. Durch die Art wie wir uns kleiden, können wir auffallen oder verschwinden; sie verbindet uns und zeichnet uns aus. Bei Alexandra Birckens “New Model Army” sieht etwas seltsam aus: Es scheint so, als ob die Kleidung unter der Haut steckt und nicht auf der Haut getragen wird. Moment? Das ist ja gar keine Haut! Was ist es dann? Könnt Ihr erkennen, was die Puppen für eine Kleidung tragen? Sind sie eine neue Art von Soldaten, so wie der Titel vermuten lässt? Was verbindet sie miteinander?

Nach unserer Besprechung gestalten wir im praktischen Teil Anziehpuppen, auch “paperdolls” genannt und entwerfen für sie unsere Lieblingskleidung. Ihr habt die Wahl: Werden es lauter Individualisten oder eine neue “Model Army”?

 

Für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

 

Mit der Anmeldebestätigung erhaltet ihr neben dem Link zum Online-Workshop auch eine Liste der Materialien. Denn es geht in dem Online-Workshop nicht nur ums Zuhören und Zusehen, sondern auch ums Machen.

Hinweis für Erwachsene: Dieses Online-Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder bzw. an Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Die Teilnahme ist diesen Gruppen vorbehalten.

 

Mit Jasmin Jetter

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

16.05.

Sonntag 11:00 - 12:00
Digital

Online-Familienführung mit Dolmetscher in DGS

Bei dieser Führung mit Dolmetscher in die Deutsche Gebärdensprache laden wir Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren zu einer erlebnisreichen Expedition durch da…

Zum Event

16.05.

Sonntag 13:30 - 15:00
Digital

Online-Workshop | Pop-Up Factory – Vorhang auf

In diesem Online-Workshop geht es um das Ausstellen von Kunstwerken im Museum. Gibt es auch andere Präsentationsformen der Kunstwerke als die im quadratischen, …

Zum Event

23.05.

Sonntag 13:30 - 15:00
Digital

Online-Workshop | Pop-Up Factory – Zutexten

„Texte mich nicht zu“, sagen wir, wenn jemand unaufhaltsam spricht. Normalerweise sehen wir Schrift als ein Mittel, um Gedanken mitzuteilen und beachten weniger…

Zum Event

30.05.

Sonntag 13:30 - 15:00
Digital

Online-Workshop | Pop-Up Factory – Platzhirsche und Geisterwesen

Manche Menschen betreten einen Raum und nehmen ihn ein, andere halten sich eher zurück und sind unauffälliger. Um wahrgenommen zu werden, hinterlassen einzelne …

Zum Event

06.06.

Sonntag 11:00 - 12:00
Digital

Online-Familienführung | Übung macht den:die Meister:in!

Lucy McKenzie ist eine junge, schottische Künstlerin, die in Belgien lebt. Sie verbindet mit ihrer Kunst das Gestern mit dem Heute, holt sich ihre Ideen gerne a…

Zum Event

06.06.

Sonntag 13:30 - 15:00
Digital

Online-Workshop | Pop-Up Factory – Bauwerk und Kunstgrund

Es gibt Orte zum Wohnen und Orte für Kunst wie auch Kunstobjekte – sogenannte Plastiken oder Skulpturen. Warum wohnen wir eigentlich nicht in Museen oder Plasti…

Zum Event