Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag:10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär:7.00 €
Ermäßigt:5.00 €
Sonntags:1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Filmstills aus Mark Leckeys „Fiorucci Made Me Hardcore“ (1999) Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Mark Leckey

Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Jana Euler & Thomas Eggerer

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Josh Smith

Aktuelle Veranstaltungen

Einstiegsführung

30 Minuten – ein Werk

Führung

Let’s talk about art – Vor der Kunst und an der Bar

Führung

Forever Young

Führung durch die Ausstellung „Forever Young“ Themenführung

Die dunkle Seite der Pop-Art

Download
0
Info
Andy Warhol

Round Marilyn

  • Übersetzter TitelRunde Marilyn
  • Jahr1963
  • MaterialAcryl und Siebdruck auf Leinwand
  • Maße45.2 x cm
  • Erwerbsjahr2000
  • InventarnummerUAB 504
  • AusgestelltErdgeschoss

Mehr über das Werk

Im Jahr 1962 entdeckte Andy Warhol die Siebdrucktechnik für seine Kunst. Mittels dieses Verfahrens konnte er Medienbilder in vielfacher Wiederholung in seine Malerei integrieren. Die berühmte und oft kopierte Porträtserie der Schauspielerin Marilyn Monroe nahm Warhol nach deren Tod im Sommer 1962 in Angriff. Er nutzte ein Pressefoto für den Film „Niagara“ (1953), das sie in idealtypischer Weise zeigt: verführerisch und von atemberaubender Schönheit. Für drei Werke dieser Serie grundierte er die Leinwand in Gold, zwei davon entstanden als Rundbild. Der goldene Grund, der in der sakralen Malerei den Bereich des Göttlichen symbolisiert, verleiht der Dargestellten eine quasi-religiöse Aura. Doch Monroes Unantastbarkeit war zu diesem Zeitpunkt bereits gebrochen. Ob Selbst- oder Auftragsmord (worüber bis heute spekuliert wird), ihr Tod war nicht zuletzt das Produkt einer Gesellschaft, die sich am Ruhm ihrer Stars ebenso gnadenlos ergötzt wie an deren Niedergang.

Weitere Sammlungswerke

Andy Warhol Ladies and Gentlemen, 1975 UAB 535
Andy Warhol Ladies and Gentlemen, 1975
Seth Price Vintage Bomber UAB 1219
Seth Price Vintage Bomber, 2006
Andy Warhol One Dollar Bill (Front), 1962 UAB 500
Andy Warhol One Dollar Bill (Front), 1962
Andy Warhol Hammer and Sickle, 1976 UAB 547
Andy Warhol Hammer and Sickle, 1976
David LaChapelle Recollections in America, XI: Party on Twin Beds, 2006 UAB 634 11 I 13
David LaChapelle Recollections in America, XI: Party on Twin Beds, 2006
Cy Twombly Untitled, 1958 UAB 440
Cy Twombly Untitled, 1958