Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag:10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag:10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär:7.00 €
Ermäßigt:5.00 €
Sonntags:1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Filmstills aus Mark Leckeys „Fiorucci Made Me Hardcore“ (1999) Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Mark Leckey

Forever Young Jubiläumsausstellung 10 Jahre Museum Brandhorst München Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Jana Euler & Thomas Eggerer

Installationsansicht Ausstellungsreihe „Spot On"

Spot On: Josh Smith

Aktuelle Veranstaltungen

Führung

Let’s talk about art – Vor der Kunst und an der Bar

Führung

Forever Young

Führung durch die Ausstellung „Forever Young“ Themenführung

Die dunkle Seite der Pop-Art

Thomas Eggerer Waterworld, 2015 UAB 1079 Künstlergespräch

Thomas Eggerer im Gespräch mit Florian Pumhösl

Einstiegsführung

30 Minuten – ein Werk

Download
0
Info
Monika Baer

In Pieces

  • Übersetzter TitelZerbrochen
  • Jahr2013-2015
  • MaterialÖl auf Leinwand
  • Maße250 x 204 cm
  • Erwerbsjahr2016
  • InventarnummerUAB 1052
  • AusgestelltUntergeschoss

Mehr über das Werk

Monika Baers „In Pieces“ ist eine rätselhafte Malerei. Alles in diesem Bild ist an den Rand gedrängt. Unten sammeln sich halb leere, teils umgekippte Flaschen Alkohol, zart durchscheinend gemalt, davor zwei hyperrealistische Korken. Rechts ist ein schemenhafter Kopf zu sehen, den Blick aus dem Bild hinausgewandt. Linker Hand einige weiß bemalte Stellen, die ins Bild hineincollagiert wirken; darauf, wie Farb- und Malproben, einige Pinselstriche. Die Szene erinnert an eine Bühne, die soeben verlassen wurde. Die Hinterlassenschaften deuten auf einen rauschhaften Zustand – ein zeitloses Bildthema der Kunst. Man stellt sich den abwesenden Protagonisten als Klischeebild der gepeinigten, in Alkohol getränkten Künstlerseele vor. Damit karikiert Baer nicht nur die Autorität des expressiv sich gebärdenden – männlichen – Maler-Ichs, sondern zeichnet das Bild eines ebenso ausgeklügelten wie banalen künstlerischen Schaffensrauschs.

Weitere Sammlungswerke

Jean-Michel Basquiat Ohne Titel, 1983
Cy Twombly Untitled (Lexington), 2003 UAB 656
Cy Twombly Untitled (Lexington), 2003
Alexandra Bircken New Model Army, 2016 UAB 1107
Alexandra Bircken New Model Army, 2016
Cy Twombly Untitled (Lexington), 2001 UAB 654
Cy Twombly Untitled (Lexington), 2001
Richard Avedon Allen Ginsberg and Peter Orlovsky, poets, New York, December 30, 1963, undatiert UAB 808
Richard Avedon Allen Ginsberg and Peter Orlovsky, poets, New York, December 30, 1963, undatiert
Wade Guyton Untitled, 2004 UAB 1090
Wade Guyton Untitled, 2004