Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben heute leider geschlossen.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 7.00 €
Ermäßigt: 5.00 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Werkabbildung zu Ausstellung

Lucy McKenzie – Prime Suspect

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Ausstellungsreihe „Spot On"

Bücher in der Sammlung Brandhorst

Aktuelle Veranstaltungen

Führung

30 Minuten – ein Werk: Lucy McKenzie

Führung

Cy Twombly

Führung

Die dunkle Seite der Pop-Art

Führung

30 Minuten – ein Werk: Sammlung Brandhorst

Kinderführung

Kunstexpedition – alle Kinder einsteigen!

Download
0
Info

Lucy McKenzie – Prime Suspect: Willkommen zur Eröffnung

Am Mittwoch, den 9. September eröffnet im Museum Brandhorst die Ausstellung „Lucy McKenzie – Prime Suspect“. Einlass mit Time-Slots, nur nach vorheriger Anmeldung:

 

Zur Registrierung

 

Die Reden stehen ab 18:00 Uhr unter museum-brandhorst.de zur Verfügung.

 

Bernd Sibler, MdL

Staatsminister für Wissenschaft und Kunst

Prof. Dr. Bernhard Maaz

Generaldirektor Bayerische Staatsgemäldesammlungen

Achim Hochdörfer

Direktor Museum Brandhorst

Jacob Proctor

Kurator der Ausstellung

 

Vor Ihrem Besuch möchten wir Sie auf die coronabedingten Hygiene- und Abstandsregeln hinweisen. Bitte beachten Sie dazu unser Hygienekonzept. Des Weiteren benötigen wir von Ihnen eine unterzeichnete Einwilligungserklärung zur Kontaktaufnahme. Bitte drucken Sie diese aus und bringen Sie ausgefüllt zu Ihrem Besuch mit. Dadurch helfen Sie uns, den Einlass zu beschleunigen.

 

Wir weisen darauf hin, dass auf dieser Veranstaltung Foto- und/oder Videoaufnahmen gemacht werden und im Museum aus Sicherheitsgründen nur eine begrenzte Anzahl an Besucherinnen und Besuchern zulässig ist. Eventuelle Wartezeiten beim Einlass bitten wir zu entschuldigen.

 

Sie wollen schon jetzt mehr über Lucy McKenzie erfahren? Lesen Sie das Interview mit der Künstlerin in dieser Ausgabe unseres Cahiers.

 

Abbildung: Lucy McKenzie, Mooncup, 2012 (Detail), Acryl auf Leinwand, 3 Teile, je 400 x 260 cm