Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben aktuell geschlossen.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 7.00 €
Ermäßigt: 5.00 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellungsreihe „Spot On"

Bücher in der Sammlung Brandhorst

Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Filmstills aus Mark Leckeys „Fiorucci Made Me Hardcore“ (1999) Ausstellungsreihe „Spot On"

Mark Leckey

Aktuelle Veranstaltungen

Foto einer Live-Führung auf Instagram über ein Werk von Monika Baer Digital

Monika Baer, In Pieces: #PinaLive auf Instagram

Portrait Achim Hochdörfer vor Lepanto Kuratorinnenführung

Aus erster Hand: Zu Cy Twombly (mit Achim Hochdörfer)

Download
0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Werkabbildung zu
Digital

Live-Vortrag (YouTube) | Mark Godfrey: Stop Painting / Start Painting or My Crisis Is Not Your Crisis

  • SpracheEnglisch
  • Uhrzeit19:00 bis 20:00 Uhr
  • Dauer60 Minuten
  • AnmeldungKeine Anmeldung notwendig. Der Live-Talk findet online auf YouTube statt.
  • Facebook-Event

Beschreibung

Stop Painting / Start Painting or My Crisis Is Not Your Crisis

Painting in Europe and North America, 1965-1975 and Now

 

In diesem Online-Vortrag erörtert Mark Godfrey verschiedene Gründe, warum die Malerei zwischen 1965 und 1975 als "in der Krise" wahrgenommen wurde, und fragt, was es bedeutet, dass dieser Glaube an eine Krise der Malerei vor allem von weißen männlichen Malern geteilt wurde. Wie sahen andere zur gleichen Zeit die Malerei? Die heutige Malerei betrachtet er dann durch die Linse dieser Fragen.

 

Dr. Mark Godfrey ist Senior Curator, International Art an der Tate Modern, wo er Retrospektiven von u.a. Sigmar Polke, Franz West, Gerhard Richter, Alighiero Boetti, Richard Hamilton sowie die Ausstellung 'Soul of a Nation: Art in the Age of Black Power' kuratiert und mitkuratiert hat. Derzeit arbeitet er an einer Philip-Guston-Retrospektive und einem Projekt mit Anicka Yi.

 

Der Vortrag findet Live auf YouTube in englischer Sprache statt (Erinnerung einrichten).

 

Moderation: Dr. Monika Bayer-Wermuth, Kuratorin am Museum Brandhorst

 

Abonnieren Sie unseren YouTube-Kanal und klicken Sie auf das Glockensymbol, um über Videos und Live-Talks informiert zu werden.

 

Abb.: Jörg Immendorff, Hört auf zu malen, 1966

© Courtesy of Galerie Michael Werner Märkisch

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

17.07.

Freitag 17:00 - 17:30
Digital

Monika Baer, In Pieces: #PinaLive auf Instagram

In dieser Live-Führung wird Kunstvermittlerin Sylvia Clasen über „In Pieces“ von Monika Baer sprechen. Das Werk ist Teil der Jubiläumsausstellung „Forever Young“, die noch bis 19. Juli 2020 im Museum Brandhorst zu sehen i

Zum Event

28.07.

Dienstag 15:00 - 16:00
Kuratorinnenführung

Aus erster Hand: Zu Cy Twombly (mit Achim Hochdörfer)

In unserer Reihe „Aus erster Hand“ führen Sie Spezialistinnen und Spezialisten aus Kunstgeschichte und Restaurierung, die täglich mit den Kunstwerken unserer Sammlungen arbeiten, sie erforschen und erhalten, durch aktuelle Ausstellungen im Museum Brandhorst. In dieser Führung stellt Ihnen Direktor Achim Hochdörfer den Künstler Cy Twombly vor. Im Rahmen von „For

Zum Event