Wir haben heute leider geschlossen.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Ausstellung

La vie en rose. Brueghel, Monet, Twombly

Ausstellung

Nicole Eisenman. What Happened

Dauerausstellung

Von Andy Warhol bis Kara Walker. Szenen aus der Sammlung Brandhorst

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Ausstellungsführung in Cy Twomblys Rosensaal im Museum Brandhorst
Workshop

Silver Factory | Abstraktion verstehen

  • SpracheDeutsch
  • Uhrzeit18:00 bis 19:30 Uhr
  • ZielgruppenJugendliche, Erwachsene
  • AnmeldungKostenfrei | Keine Anmeldung nötig | Einstieg jederzeit möglich

Beschreibung

ABSTRAKTION VERSTEHEN

 

Wir betrachten gemeinsam die Abstraktion von Cy Twombly – ein konzeptioneller Zugang durch die theoretische Abstraktion von Gedichten und Lyrik.

Wie visualisiert Twombly bestimmte Texte?

 

Dies ergründen wir in der Ausstellung und machen uns im Anschluss selbst in der Factory an die Arbeit. Dabei werden wir Musikstücken oder Gedichten lauschen und diese nutzen, um in die Abstraktion überzugehen. Dabei können wir selbst eigene Musik mitbringen und diese in malerische Einheiten auf Papier bringen.

 

Außerdem beschäftigen wir uns mit Farbmitteln, wie Acrylfarbe, Kohle und Bleistift. Acrylfarbe kann z.B. unterschiedlich verwendet werden, wie lasierend oder deckend. Welche unterschiedlichen Techniken stehen uns hier zur Verfügung und wie erfinden wir selbst eine abstrakte Landschaft?

 

Der Workshop wird geleitet von der Künstlerin Lina Zylla.

 

 

ZUR SILVER FACTORY

 

Das offene Drop-In-Format “Silver Factory” bietet jeden zweiten Donnerstagabend von 18 bis 19:30 Uhr den geeigneten Rahmen, um nach Lust und Laune selbst kreativ zu werden. Inspiriert durch Andy Warhols berühmte „Silver Factory“ laden verschiedenste Techniken und Themen zu abwechslungsreichen und medienübergreifenden künstlerischen Beschäftigungen ein. Ob zeichnend, malend, mit verschiedenen Drucktechniken arbeitend oder tanzend, ob analog, digital oder hybrid, schauen Sie vorbei und lassen Sie sich in entspannter Atmosphäre in die Welt der Farben und Formen entführen.

 

 

WEITERE ANGEBOTE DER FACTORY

 

Viele weitere Angebote im Museum sowie Informationen zu den Künstler:innen und Kunstwerken der Sammlung finden Sie in unserem digitalen Kreativlabor der Factory.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Führung

Ergreifend. Eine Tastführung durch das Museum Brandhorst

|
Fortbildung

MVHS-Kurs | Wie spreche ich über zeitgenössische Kunst?

|
Führung

La vie en rose. Brueghel, Monet, Twombly

|
Dialogführung

Kunstauskunft im Museum Brandhorst

|
Führung

Eine Stunde mit... Monika Bayer-Wermuth, leitende Kuratorin

|
Führung

Gemeinsam einsam. Nicole Eisenmans Gruppenbilder

|
Workshop

Silver Factory | Falten und Blühen – Origami-Workshop

|
Workshop Kinder & Familien

Offene Factory | Florale Drucke

|
Führung Kinder & Familien

Känguruführung | Nicole Eisenman. What Happened

|
Führung

Liebe, Erotik und Tod. Die Sinnlichkeit der Blumen

|
Führung

English: Nicole Eisenman. What Happened

|
Dialogführung Kinder & Familien

Pi.lot:innen – Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

|