Wir haben heute leider geschlossen.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Kinder bei einem Workshop im Freiem der 'Pop-Up-Factory' vor dem Museum Brandhorst in München, Kinderprogramm in München
Ferienprogramm

Pop-Up Factory: Familienworkshop im Grünen

  • Uhrzeit13:00 bis 15:00 Uhr
  • Dauer120 Minuten
  • AnmeldungAnmeldung unter  programm@pinakothek.de oder (089) 23805-198 Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen. Erwerb von Restkarten ab 30 Minuten vor Beginn an der Kasse möglich.
  • PreisDer Workshop ist im Eintrittspreis enthalten. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren Eintritt frei.

Beschreibung

Jeden Freitag während der Sommerferien wird der Außenbereich des Museums Brandhorst zu einer Pop-Up Factory. Nach einer Schnupperführung im Museum, können Familien dort in kleinen praktischen Workshops gestalterisch aktiv werden, sich mit unserem aufgeschlossenen Team über Kunst, unsere Ausstellung und deren Bezug zu alltäglichen gesellschaftlichen Themen austauschen. Außerdem bietet das Programm zahlreiche Anregungen, das Museum auf neue Art zu entdecken. Ganz im Sinne unseres Sammlungsschwerpunkts zu Andy Warhol und der Sammlungspräsentation dreht sich in den Sommerferien hier alles um das Thema Kleidung.

 

Mit Urte Ehlers

 

Treffpunkt: Museumsinformation

 

Teilnahme entweder zwischen 13:00 und 15:00 oder 15:00 bis 17:00 Uhr möglich.

 

Themenschwerpunkte

 

FR 14.08.2020 | “Hält warm – oder ist es mehr?”

Schnupperführung und Workshop zur Künstlerin Cady Noland: Halstücher aus weißem Stoff nähen und mit Mustern bemalen.

 

FR 21.08.2020 | „New Model Family“ – Sind wir alle gleich? Was verbindet, was unterscheidet uns?
Schnupperführung und Workshop zur Künstlerin Alexandra Bircken: Modellierpuppen anziehen aus Stoffresten.

 

FR 28.08.2020 | „Schicke Chicks” – Wer bin ich? Wie will ich aussehen?
Schnupperführung und Workshop zum Thema „Kleidung als gesellschaftlicher Code“, u.a. zu den Künstlern Alex Katz und Seth Price: Umrisse aller Familienmitglieder auf großen Papierbögen zeichnen und anmalen.

 

FR 04.09.2020 | „Musterhaft“ – Rhythmus und Rapport oder wilde Malerei?
Schnupperführung und Workshop zum Künstler Cy Twombly: Stoffmuster entwerfen und Stempel herstellen.

 

Hinweise

 

Auf jede Familie wartet ein eigener Arbeitsplatz mit künstlerischen Materialien. Wir beachten alle COVID-19-Auflagen. Beim Empfang klären wir Sie über unsere Hygienevorschriften auf. Unser Formular zur Kontaktnachverfolgung muss vor Ihrem Besuch ausgefüllt und unterschrieben werden. Alle Informationen zu unseren Hinweisen finden Sie hier.

 

Die Kinder dürfen die gefertigten Kunstwerke gerne mitnehmen, denken Sie daher bitte auch an eine Transportmöglichkeit (Tüten). Für die kleine Verschnaufpause zwischendurch können Kinder gerne etwas zu Essen oder zu Trinken mitnehmen.

 

Tipp

 

Reisen Sie diesen Sommer durch über 500 Jahre Kunstgeschichte! Im Rahmen von „We are family“ können Sie jeden Samstagnachmittag Kunstwerke aus der Alten Pinakothek kennenlernen. Das Kinderprogramm „Kinder können Kunst …“ lädt ein zur Entdeckungstour durch die Pinakothek der Moderne. Beide Programme kombinieren Museumsbesuch mit anschließendem Workshop im Freien. Alle Termine und Themen finden Sie im Programm der Pinakotheken.

Zugehörige Ausstellung

Ausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Workshop

Von Maschinen-Menschen & Mensch-Maschinen

|
Familienführung

Future Buddys – eine Ausstellungsreise zum Mitmachen

|
Pi.lot:innen

Pi.lot:innen geben Kunstauskunft

|
Workshop

Get in Touch – Der Körper als Material und Inspiration

|
Workshop

Robodada – Von Animismus und Kybernetik

|
Familienführung

Känguruführung

|
Workshop

Körpererweiterungen – Die Welt mit neuen Sinnen erleben

|