Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Kinder bearbeiten Kinderkreativheft an Kunstvermittlungsstation im Museum Brandhorst mit Buntstiften von Lyra
Digital

Online-Workshop | Pop-Up Factory – Zutexten

  • Uhrzeit13:30 bis 15:00 Uhr
  • Dauer90 Minuten
  • AnmeldungBegrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung bis zum Vortag bzw. zum vorhergehenden Werktag unter programm@pinakothek.de

Beschreibung

„Texte mich nicht zu“, sagen wir, wenn jemand unaufhaltsam spricht. Normalerweise sehen wir Schrift als ein Mittel, um Gedanken mitzuteilen und beachten weniger, wie diese aussieht. Auf Plakaten, Anzeigen und Bildern können wir aber sehr unterschiedlich gestaltete Schriften wahrnehmen. Wie wird diese eingesetzt und was bewirkt sie? Können aus Schriften auch Bilder entstehen? Nicht nur Werbetexter:innen, die sich Werbesprüche überlegen und gestalten, sondern auch Künstler:innen haben die Schrift für sich entdeckt und damit experimentiert. Könnt ihr euch vorstellen, wie ein gequetschtes S aussieht? Dies und weitere Werke sehen wir uns gemeinsam an, um dann eigene Ideen für Schrift-Bilder zu bekommen.

 

Mit der Anmeldebestätigung erhaltet Ihr neben dem Link zum Online-Workshop auch eine Liste der Materialien. Denn es geht in dem Online-Workshop nicht nur ums Zuhören und Zusehen, sondern auch ums Machen.

 

 

*** Wichtiger Hinweis: Dieses Online-Angebot richtet sich ausschließlich an Kinder bzw. an Familien mit Kindern ab 6 Jahren. Das Mitschneiden der Veranstaltung oder von Teilen der Veranstaltung sowie Screenshots sind nicht gestattet. Wir behalten uns vor, Personen von der Online-Veranstaltung auszuschließen, die nicht glaubhaft kommunizieren können, dass sie gemeinsam mit einem Kind teilnehmen. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen.

***

 

Tipp:

Auf der Website des Museums Brandhorst findet Ihr weitere Anregungen, Euch mit dem Thema Typografie zu beschäftigen:

Entdeckt beispielsweise die ActioncART zu Ed Ruscha - Re-Mark-Able? Na Logo! 

 

 

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Workshop

Welcome Art Studio

|
Pi.lot:innen

Pi.lot:innen geben Kunstauskunft

|
Workshop

Pop-Up Factory

|
Workshop

Future Bodies – Future Worlds

|