Wir haben morgen ab 10:00 Uhr wieder geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Die Skulptur der Bildhauerin Alexandra Bircken besteht aus einem Motorrad ist in der Mitte in zwei Teile zersägt.
Digital

Workshop für Erwachsene | DNA MIX

  • Uhrzeit20:00 bis 21:00 Uhr
  • Dauer60 Minuten
  • AnmeldungTeilnahme kostenfrei | Begrenzte Anzahl an Teilnahmeplätzen | Anmeldung bis zum Vortag bzw. zum vorhergehenden Werktag unter programm@pinakothek.de

Beschreibung

Alexandra Birckens Kunst nähert sich bildhauerisch der Frage, was den menschlichen Körper eigentlich zusammenhält. Gipsmodellagen, Körperabgüsse, Schaufensterpuppen, Kleidungsstücke verwandeln sich in menschliche Körperfragmente, aufgerissene Motorradkluften in körperartige Häutungen. Der Körper als Organ, als zellulare Struktur und als extrem verletzliche Grenze zwischen innen und außen. Inspiriert durch die vielschichtigen Aussagen der Künstlerin zu Oberfläche, Körper, Bewegung, Hülle und Haut entwickeln wir im kreativen Teil des Workshops unsere ganz persönlichen DNA-MIX-Skulpturen.

mit Elli Hurst

Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie einen Zugangslink und eine Liste der erforderlichen Materialien. Sie benötigen einen aktuellen Browser und eine stabile Internetverbindung.

 

*** Wichtiger Hinweis: Das Mitschneiden der Veranstaltung oder von Teilen der Veranstaltung sowie Screenshots sind nicht gestattet. Mit der Anmeldung akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingung. ***

 

Zitat: „Meine Arbeit speist sich aus Beobachtungen menschlichen Lebens und unserer Umgebung. Es geht um unsere Verletzlichkeiten und unsere Mittel des Eigenschutzes. Und um die Leistung, welche die moderne Gesellschaft von uns erwartet und die wir uns selbst abverlangen.“ – Alexandra Bircken

Zugehörige Ausstellung

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Themenführung

Techniktaumel

|
Einstiegsführung

Highlights Museum Brandhorst

|
Workshop

Robodada – Von Animismus und Kybernetik

|
Besonderes

Kunstauskunft zu Future Bodies from a Recent Past

|
Besonderes

After Work. Let’s Talk About Art…

|
Workshop

Digitale Sinne - 360 Grad Körperwahrnehmung

|
Themenführung

‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

|
Themenführung

Körperphantasmen – Cyborgs, Zombies, Klone

|