Wir haben morgen ab 10:00 Uhr wieder geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Kunstauskunft vor Lepanto Zyklus von Cy Twombly, Highlight im Museum Brandhorst
Besonderes

Kunstauskunft im Museum Brandhorst

  • Uhrzeit13:00 bis 15:00 Uhr
  • Dauer120 Minuten
  • AnmeldungKeine Anmeldung notwendig
  • PreisIm Eintrittspreis inbegriffen

Beschreibung

Um Ihnen und unseren Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittlern eine sichere Methode zu bieten, sich trotz der aktuellen Situation über Kunst auszutauschen, gibt es jetzt unser neues 1:1-Format „Kunstauskunft“.

 

Jeden Sonntag von 13:00-15:00 Uhr und von 15:00-17:00 Uhr haben Sie die Möglichkeit in einem der Museumsräume mit unserer Kunstauskunft in den Dialog zu treten.

 

In dieser Zeit steht Ihnen eine/r unserer Kunstvermittlerinnen und Kunstvermittler ganz exklusiv Rede und Antwort.

 

Im Untergeschoss können Sie mehr erfahren über Künstlerinnen und Künstler wie Damien Hirst, Kaya, Andy Warhol und David LaChapelle. Im Obergeschoss steht wie immer Cy Twombly im Fokus, zu dem unsere Vermittlerinnen und Vermittler sowohl im Lepanto-, als auch im Rosensaal Auskunft geben.

 

Mehr zu den Terminen der "Kunstauskunft":

31.05.2020, 13:00 – 15:00 Uhr | Untergeschoss (Patio) mit Tanja Jorberg

31.05.2020, 15:00 – 17:00 Uhr | Obergeschoss (Lepantosaal) mit Veit Volwahsen

07.06.2020, 13:00 – 15:00 Uhr | Untergeschoss (Patio) mit Ulrike Kvech-Hoppe

07.06.2020, 15:00 – 17:00 Uhr | Obergeschoss (Lepantosaal) mit Sibylle Thebe

14.06.2020, 13:00 – 15:00 Uhr | Untergeschoss (Patio) mit Jessica Krämer

14.06.2020, 15:00 – 17:00 Uhr | Obergeschoss (Lepantosaal) mit Veit Volwahsen

21.06.2020, 13:00 – 15:00 Uhr | Obergeschoss (Rosensaal) mit Sylvia Clasen

21.06.2020, 15:00 – 17:00 Uhr | Obergeschoss (Lepantosaal) mit Daniela Thiel

28.06.2020, 13:00 – 15:00 Uhr | Obergeschoss (Rosensaal) mit Sylvia Clasen

28.06.2020, 15:00 – 17:00 Uhr | Obergeschoss (Lepantosaal) mit Ruth Langenberg

 

Wir möchten darauf hinweisen, dass unsere Vermittlerinnen und Vermittler, sowie alle Besucherinnen und Besucher dazu verpflichtet sind, einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen und sich an die bekannten Abstandsregeln von mindestens 1,50 m zu halten. Sollte es mehrere Auskunftsinteressierte in einem Raum geben, werden die Dialoge auf 10 Minuten beschränkt, um möglichst vielen die Möglichkeit zu geben, dieses Angebot nutzen zu können.

 

Für Ihren Museumsbesuch beachten Sie bitte unsere Hinweise zu den Schutzmaßnahmen.

Zugehörige Ausstellung

Ausstellung

Forever Young – 10 Jahre Museum Brandhorst

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Workshop

Fluide Identitäten – Wer bin ich und was kann ich sein?

|
Themenführung

‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

|
Workshop

Von Maschinen-Menschen & Mensch-Maschinen

|
Familienführung

Future Buddys – eine Ausstellungsreise zum Mitmachen

|
Themenführung

Körperphantasmen – Cyborgs, Zombies, Klone

|
Einstiegsführung

Highlights Museum Brandhorst

|
Pi.lot:innen

Pi.lot:innen geben Kunstauskunft

|