Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 8.8 €
Ermäßigt: 6.6 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Aktuelle Veranstaltungen

Führung

Hüllen und Häute. Skins and Shells

|
Digital

Workshop für Erwachsene | DNA MIX

|
Führung

Cy Twombly

|
Download
0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Cy Twombly, Untitled (Camino Real), UAB 806aus der Sammlung Brandhorst
Kurator:innenführung

Eine Stunde mit … Kurator Giampaolo Bianconi: Graffiti in der zeitgenössischen Kunst

  • SpracheEnglisch
  • Uhrzeit15:00 bis 16:00 Uhr
  • Dauer60 Minuten
  • AnmeldungBegrenzte Anzahl an Plätzen | Teilnahmemarken ab 30 Minuten vor Beginn an der Information, solange freie Plätze vorhanden sind.Bitte buchen Sie im Vorfeld Ihres Besuchs ein Zeitfenster über München Ticket. Eintrittskarten erhalten Sie vorab über München Ticket an den Vorverkaufsstellen oder online unter https://t1p.de/ticketsMuseumBrandhorst.(Informationen zu den Tickets unter www.pinakothek.de/tickets).

Beschreibung

Kurator Giampaolo Bianconi nimmt sie mit auf eine Entdeckungstour durch die Sammlung Brandhorst „Lawler, Twombly, Warhol” und zeigt dabei zahlreiche Werke, die Schrift als Kunsttechnik verwenden.

 

Die Ausstellungsführung findet in englischer Sprache statt.

Zugehörige Ausstellung

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Führung

Hüllen und Häute. Skins and Shells

|
Digital

Workshop für Erwachsene | DNA MIX

|
Führung

Cy Twombly

|
Digital

#MBMeet The Artist | Live-Talk auf Instagram: Ed Ruscha

|
Workshop

Von A wie Außen bis Z wie Zentrum: Gegensätzliches zieht sich an!

|
Führung

Alexandra Bircken: A–Z

|
Führung

Unerwartete Begegnungen: Tastführung zu Alexandra Bircken 

|
Sonderführung

Pi.lot:innen. Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

|