Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Ein Bild des Projekts 'Factory' in blauer Siebdruckoptik.
Fortbildung Online

Digitalität in der Kunstvermittlung der Gegenwart

Beschreibung

This is so contemporary! Teil III

Transformation, Aufbruch, Revolution – das Ausmaß, in dem die Digitalisierung alle gesellschaftlichen Bereiche erfasst, ist begrifflich kaum zu fassen und wurde durch die Corona-Pandemie noch einmal verstärkt und beschleunigt. Bei der Online-Veranstaltung soll der Bedeutung von Digitalität für die Auseinandersetzung mit und die Vermittlung von Kunst nachgegangen werden. Dabei sollen insbesondere die jeweiligen Perspektiven und die Potentiale der Zusammenarbeit von Museum und Schule zur Sprache kommen.

Am ersten Veranstaltungstag geht Dr. Gila Kolb in einem Vortrag und einem Workshop mit praktischen Übungen auf die Rolle der Digitalisierung für eine Kultur der Bilder in der Gegenwart und deren Bedeutung insbesondere für Jugendliche ein. Anschließend spricht Anna-Frasca Rath von ihren Erfahrungen mit digitaler Kunstgeschichte und der Kuration von Online-Ausstellungen.

Am zweiten Veranstaltungstag bieten eine Reihe von Akteur:innen aus dem kuratorischen, museumspädagogischen und schulischen Bereich ausgehend von Best-Practice-Beispielen den Teilnehmer:innen die Möglichkeit, konkrete Vermittlungsformen zu diskutieren und im Austausch gemeinsam zu entwickeln.

Die Veranstaltung ist kostenfrei.Geeignet für folgendes Zertifizierungsmodul: C3

 

Hier können Sie sich online anmelden.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Fortbildung

Lehrer:innenfortbildung

|
Besonderes Online

(Kunst-)Unterricht neu denken: Die „Factory“ im Museum Brandhorst

|
Fortbildung Online

Lust auf zeitgenössische Kunst? ActioncARTs auch für den Unterricht

|