Wir haben morgen ab 10:00 Uhr wieder geöffnet.

Tickets Information Anfahrt

Ausstellungen

Spot On

Brandhorst Flag Commission: Nora Turato

Dauerausstellung

Cy Twombly im Museum Brandhorst

0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Besonderes

Das Ewige im Jetzt: das einzig Wahre? Realität, Kopien, Prothesen – Mark Leckey, „UniAddDumThs“ (2014–fortlaufend)

Beschreibung

Der britische Künstler Mark Leckey sammelt seit Jahren im Internet abgebildete Objekte, die er als ‚dumb things‘, also dumme Sachen, bezeichnet: digitale Bilder von archaischen Relikten, Kunstwerken und visionären Maschinen, um sie dann auszuleihen und als Ausstellung „The Universal Addressability of Dumb Things“ zu zeigen. Mit ‚addressability‘ wird in der Digitalisierung die Möglichkeit der Verbindung zwischen bestimmten elektronischen Geräten bezeichnet. Leckey schuf von allen Objekten mithilfe verschiedenster Techniken (3-D-Druck bis Fotoreproduktion) einen „Ersatz“ – daraus wurde das erfrischend mehrdeutige, surreale, humorige Ausstellungskunstwerk „UniAddDumThs“, die kryptische Abkürzung des erwähnten Titels. Was ist „The Real Thing“ (Henry James), das einzig Wahre? Das Reale oder dessen „Ersatz“? Welche Position nehmen Technologien und Internet in diesem Beziehungsgeflecht mit Menschen und Wirklichkeit ein? Und welche Aura der Kopien lässt sie wahrer erscheinen als die Wirklichkeit?

 

Mit Dr. Angela Opel, Kunsthistorikerin, und Dr. Norbert Roth, Pfarrer, St. Matthäus München

 

Musik: Armin Becker, Orgel

 

Eine Kooperation des Museum Brandhorst mit der Evangelischen Stadtakademie München, der Studierendengemeinde an der LMU München und der Evang.-Luth. St. Markus-Kirche München

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Themenführung

‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

|
Themenführung

Körperphantasmen – Cyborgs, Zombies, Klone

|
Einstiegsführung

Highlights Museum Brandhorst

|
Pi.lot:innen

Pi.lot:innen geben Kunstauskunft

|
Workshop Kinder & Familien

Körper Information – Dem eigenen Körper lauschen und nachfühlen

|
Veranstaltung

Erinnerungszeichen zum Gedenken an Dr. Siegfried Lichtenstaedter

|
Workshop

Fluide Identitäten – Wer bin ich und was kann ich sein?

|
Sonderführung

Tastführung ‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

|
Themenführung

Techniktaumel

|
Workshop Kinder & Familien

Bewegte Körper – Distanzen überbrücken, Entferntes erreichen

|
Workshop Kinder & Familien

Robodada – Von Animismus und Kybernetik

|
Familienführung Kinder & Familien

Känguruführung | ‚It matters‘ – Skulptur und Materialität

|
Workshop

Daten/Relikte – Nachhaltigkeit und das vernetzte Selbst

|