Allgemeine Information

Öffnungszeiten

Wir haben ab 10:00 Uhr geöffnet.


Täglich außer Montag: 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag: 10:00 - 20:00 Uhr
Eintrittspreise
Regulär: 8.8 €
Ermäßigt: 6.6 €
Sonntags: 1.00 €
Kontakt +49 (0)89 23805 2286
info@museum-brandhorst.de Adresse Theresienstraße 35A
80333 München

Aktuelle Ausstellungen

Ausstellung

Alexandra Bircken: A–Z

Dauerausstellung

Sammlung Brandhorst – Lawler, Twombly, Warhol

Aktuelle Veranstaltungen

Workshop

Von A wie Außen bis Z wie Zentrum: Gegensätzliches zieht sich an!

|
Führung

Alexandra Bircken: A–Z

|
Führung

Unerwartete Begegnungen: Tastführung zu Alexandra Bircken 

|
Download
0
Info
Museum Brandhorst
Theresienstraße 35A 80333 München
Die Abbildung zeigt die Skulptur mit dem Titel 'RSV 4' (2020) der Künstlerin Alexandra Bircken. Zu sehen ist ein Motorrad, das in der Mitte auseinander geschnitten wurde.
Veranstaltung

Abendöffnung „Alexandra Bircken: A–Z“

  • SpracheEnglisch
  • Uhrzeit17:30 bis 23:59 Uhr
  • Dauer389 Minuten
  • AnmeldungBitte buchen Sie sich ein Zeitfenster für den Einlass, da coronabedingt nur eine gewisse Anzahl an Besucher:innen im Museum zulässig ist. Bitte finden Sie sich innerhalb des gebuchten Zeitfensters am Haupteingang des Museums ein. Der Einlass erfolgt nur nach vorheriger Anmeldung über München Ticket.

Beschreibung

Zum Auftakt der Ausstellung „Alexandra Bircken: A–Z“ laden wir Sie herzlich zur Abendöffnung am 27. Juli ab 17.30 Uhr ein. Die in Berlin lebende Künstlerin (*1967) ist seit 2018 Professorin für Bildhauerei an der Akademie der Bildenden Künste München und bekannt für ihre Skulpturen und Installationen, für die sie auf eine ungewöhnliche Bandbreite an Materialien zurückgreift. Die Ausstellung im Museum Brandhorst ist die bislang größte Einzelausstellung der Künstlerin und versucht ihr skulpturales Formenrepertoire von „A–Z“ zu erfassen. Dieses reicht von ihren Auseinandersetzungen mit Textilem und der Kulturtechnik des Knotens über die Kongruenz des menschlichen Körpers und seiner Umwelt bis hin zu den beinahe lebendigen und organisch anmutenden Maschinen.

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Workshop

Von A wie Außen bis Z wie Zentrum: Gegensätzliches zieht sich an!

|
Führung

Alexandra Bircken: A–Z

|
Führung

Unerwartete Begegnungen: Tastführung zu Alexandra Bircken 

|
Sonderführung

Pi.lot:innen. Jugendliche geben Auskunft zu ausgewählten Werken

|
Besonderes

Kunstauskunft 

|
Kurator:innenführung

Eine Stunde mit … Kurator Giampaolo Bianconi: Graffiti in der zeitgenössischen Kunst

|
Workshop

Aus einem Faden erwächst ein Körper. Urban Knitting

|
Führung

Sammlung Brandhorst - Lawler, Twombly, Warhol

|