Museum Brandhorst

Kinder, Jugendliche und Familien

FAMILIENFÜHRUNG. Rosen, Schiffe und Götter, Bewegung in Cy Twomblys „Studio“
Der Künstler Cy Twombly hat sich häufig mit ganz bestimmten Motiven in seiner Kunst auseinander gesetzt. Einige seiner Lieblingsmotive waren Schiffe, Blumen und die Welt der Götter. Er hat sie aber nicht einfach auf der Leinwand abgebildet, sondern hat versucht, sich ihnen auf sehr ungewöhnliche Weise zu nähern. Er machte sich in seinen Werken wie ein Entdecker auf Spurensuche. Manchmal verschwinden die Motive dann ganz oder es bleiben nur nur noch Andeutungen übrig. Gemeinsam besuchen wir das Obergeschoss des Museum Brandhorst, welches eine der größten Sammlungen des Künstlers beherbergt, und spüren den Geheimnissen Cy Twomblys nach. Dabei werden wir uns den Bildern auf verschiedenste Art nähern, um die Welt Cy Twomblys nicht nur mit den Augen oder der Sprache zu erforschen, sondern sie vielleicht einmal ganz anders zu erleben.

SA 06.05. | 14.00-15.30 Uhr | Urte Ehlers
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung: programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

FAMILIENFÜHRUNG. Licht aus, Augen auf im Museum Brandhorst
Stellt euch vor, im Museum Brandhorst geht das Licht aus! Mit geschlossenen Augen finden wir heraus, wie aufregend es ist, Formen und Materialien der Kunstwerke zu ertasten und zu fühlen. Die Kunstwerke dürfen wir natürlich nicht berühren, aber ganz ähnliche Dinge. Dabei decken wir so manches Geheimnis und künstlerischen Trick auf. Was passiert, wenn wir im Dunkeln zeichnen, um auf ganz außergewöhnliche Ideen zu kommen? Welche Alltagsgegenstände verstecken sich in Kunstobjekten? Wenn wir die Augen wieder öffnen, werden wir überrascht sein!

SA 27.05. | 15.00-16.30 Uhr | Stephanie Lyakine-Schönweitz
Für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung: programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

WORKSHOP FÜR JUGENDLICHE. Freistil. Zeichenkurs (4-tägig)
Unser Ziel ist es, mit einfachen Mitteln Kunstwerke zu skizzieren. Zunächst konzentrieren wir uns auf die Wahrnehmung des Originals, um Komposition und Proportionen zu erfassen. Anschließend wird eine Zeichnung erstellt, die als Grundlage für unsere nächsten Schritte dient. Ob Comic, Manga, Mode oder klassische Zeichnung – jeder kann passend zum Thema und entsprechend seiner Neigung und Kreativität mit eigenen Ausdrucksformen und Techniken experimentieren. Der vierteilige Kurs richtet sich an alle Jugendlichen, die Interesse und Freude am Gestalten haben. Hilfestellung und Tipps der Kursleiterin helfen bei der Ausführung.
Mit Gabriele von Mallinckrodt, Modedesignerin und Grafikerin
Für Jugendliche ab 13 Jahren

MI 26.04. | 16.00-18.00 | Pinakothek der Moderne
MI 03.05. | 16.00-18.00 | Neue Pinakothek
MI 10.05. | 16.00-18.00 | Museum Brandhorst
MI 17.05. | 16.00-18.00 | Alte Pinakothek

15 Euro inkl. Eintritt
Begrenzte Anzahl von Teilnahmeplätzen | Anmeldung: programm@pinakothek.de oder T 089 23805-198

KUNSTSPEISEN. Junger Input & Austausch über Kunst
Hungrig auf Kunst und Lust über das momentane Kunstgeschehen auf dem Laufenden zu bleiben? Wir laden junge interessierte Leute zur Auseinandersetzung mit Themen der Kunst im aktuellen Kontext ein. Künstler, Kuratoren, Konservatoren, Restauratoren, Galeristen und andere interessante Personen werden eingeladen, mit uns gemeinsam Themen der Kunst mal in einem ganz anderen Licht zu betrachten. Nach einem kleinen kulinarischen Beitrag im Victorian House besuchen wir gemeinsam mit unserem jeweiligen Special Guest eine aktuelle Ausstellung oder entdecken Neues aus der Sammlung. Mit Lina Zylla, Künstlerin, und Stephanie Waldschmidt
Jeden letzten DO im Monat | 16-18 Uhr
Treffpunkt: Café Klenze, Alte Pinakothek | Museum siehe Ankündigung
6 Euro inkl. Eintritt | Anmeldung unter programm@pinakothek.de

Kinder und Kunst