Museum Brandhorst

Eintrittspreise

Regulärer Eintritt 7,00 Euro, ermäßigt 5,00 Euro, Sonntags 1,00 Euro

Tagesticket: regulär 12,00 €
3 Pinakotheken, Museum Brandhorst, Sammlung Schack, nicht Sonderausstellungen, keine weitere Ermäßigung
5er-Ticket: regulär 29,00 €
3 Pinakotheken, Museum Brandhorst, Sammlung Schack (5 Mal ins Museum oder 1 Mal für 5 Personen), nicht Sonderausstellungen, keine weitere Ermäßigung
Jahreskarte: regulär 90,00 € ; ermäßigt: 60,00 €
3 Pinakotheken, Museum Brandhorst, Sammlung Schack sowie Zweiggalerien
Audioguide:
Deutsch | English | Italiano
3,00 € | KOSTENFREI BIS 18 JAHRE
Preise vorbehaltlich Änderungen

Freien Eintritt erhalten:
- Kinder und Jugendliche bis zum vollendeten 18. Lebensjahr
- Schulklassen, Vorschulkinder, Hortgruppen und Jugendgruppen aus der EU in Begleitung ihrer Aufsichtspersonen
- Lehrkräfte und Aufsichtspersonal, wenn sie oben genannte Gruppen begleiten oder einen solchen Besuch vorbereiten. Als Nachweis gilt ein aktuelles Schreiben der Schule oder Institution
- Personen, die Führungen für Bayerische Volksbildungseinrichtungen durchführen und Fremdenführer mit Berufsausweis, soweit sie ein Museum zur Vorbereitung eines solchen Besuchs aufsuchen
- Mitglieder des Bayerischen Landtags
- Mitglieder der Freundeskreise und Fördervereine in den jeweils von diesen Vereinen geförderten Museen und Sammlungen
- Begleitpersonen von Schwerbehinderten, wenn im Schwerbehindertenausweis die Notwendigkeit einer Begleitperson eingetragen ist

Gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises:
- Mitglieder des Internationalen Museumsrats (ICOM)
- Journalistinnen und Journalisten
- Studierende der Fachrichtung Kunst, Kunstgeschichte und Kunstwissenschaft sowie Kunstpädagogik an Universitäten und sonstigen Hochschulen
Mitglieder des Vereins „Freunde des MPZ e.V.“ beim Besuch von Veranstaltungen des Vereins
- Diplomatisches Personal, das in der BRD akkreditiert ist
Leiter(innen) der im Freistaat Bayern akkreditierten konsularischen Vertretungen
- Trägerinnen der Bayerischen Verdienstorden, der Bayerischen Rettungsmedaille und des Bayerischen Maximiliansordens für Wissenschaft und Kunst (jeweils mit einer Begleitperson)

Ermäßigten Eintritt erhalten:
- Alle Besucher an Sonntagen, soweit sie nicht freien Eintritt erhalten. Der ermäßigte Eintrittspreis beträgt 1,00 €, eine weitere Ermäßigung wird nicht gewährt. Zu Sonderausstellungen gelten gegebenenfalls gesonderte Preise.
- Helfer(innen) im freiwilligen sozialen Jahr sowie Teilnehmerinnen und Teilnehmer am freiwilligen ökologischen Jahr
- Schwerbehinderte
- Mitglieder des Verbands Deutscher Kunsthistoriker e.V.
- Kreis- und Stadtheimatpfleger(innen)
- Mitglieder des Berufsverbandes Bildender Künstler in Bayern
- Mitglieder des Schutzverbandes Bildender Künstler in Bayern
- Inhaber(innen) der Kulturpässe der Arbeitsgemeinschaft Alpenländer und der Arbeitsgemeinschaft Alpen Adria nach näherer Maßgabe des Museumsverzeichnisses im Kulturpass
Gegen Vorlage des Personalausweises oder des entsprechenden Ausweises:
- Personen nach Vollendung des 65. Lebensjahrs
- Schüler/Innen, sofern sie keinen freien Eintritt erhalten
- Studierende, sofern sie keinen freien Eintritt erhalten
- Grundwehrdienstleistende und Zivildienstleistende