Museum Brandhorst

Umbau vom 17. bis 30. Mai 2016

für die Ausstellungen „Cy Twombly: In The Studio“ und „Schiff Ahoy. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst“

Cy Twombly meldet sich zurück. Die Neupräsentation im Obergeschoss des Museums Brandhorst umfasst neben Gemälden auch Zeichnungen, Skulpturen und Fotografien des Künstlers. Dabei spannt die Präsentation einen Bogen durch alle Medien und Schaffensperioden eines der bedeutendsten Künstler der Nachkriegskunst. Wie die Kunst der 1960er und 1970er Jahre geradezu die zeitgenössische Kunst erfunden hat, stellt die Ausstellung „Schiff Ahoy. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst“ in den Vordergrund. Künstlerinnen und Künstler stellten den statischen und abgeschlossenen Werkcharakter der modernen Kunst infrage, adressierten offensiv die Rolle des Betrachters und beschäftigten sich mit alternativen künstlerischen Formaten und Distributionswegen. Diese Fragestellungen sind bis heute virulent und offenbaren zahlreiche überraschende Verbindungslinien innerhalb der Bestände der Sammlung Brandhorst.

Das gesamte Museum Brandhorst zeigt sich und seine Sammlung neu.

Bis
Pfingstmontag, den 16. Mai 2016 ist weiterhin die Ausstellung „Painting 2.0: Malerei im Informationszeitalter“ in Teilbereichen des Museums zu sehen. Aufgrund der für die anschließenden Neupräsentationen nötigen Umbauarbeiten kommt es zur temporären Schließung der Ausstellungsflächen. Zwischen Dienstag, dem 17. und Montag, dem 30. Mai 2016 sind alle Ausstellungsflächen geschlossen.

Die  HORST Esskultur-Bar ist während der Schließzeit täglich außer Montag und Fronleichnam, den 26.Mai von 10.00-16.00 Uhr geöffnet. Der Buchladen ist während der Schließzeit täglich außer Montag und Fronleichnam, den 26. Mai von 10.00-18.00 Uhr geöffnet. 

Ab Dienstag, den 31. Mai 2016 heißen wir Sie zu unseren regulären Öffnungszeiten im Obergeschoß des Museum Brandhorst in der Ausstellung „Cy Twombly: In The Studio“ willkommen. Ab Donnerstag, den 09. Juni 2016 ist mit der Ausstellung „Schiff Ahoy. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst“ wieder das gesamte Haus dem Publikum geöffnet.

Bitte beachten sie dies bei der Planung Ihres Besuchs im Museum Brandhorst. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Weiterführende Informationen zur Ausstellung „Cy Twombly: In The Studio“ finden Sie hier.

Weitere Information zur Ausstellung „Schiff Ahoy. Zeitgenössische Kunst aus der Sammlung Brandhorst“ stehen für Sie hier bereit.

Hinweise zur Eintrittspreisregelungen ab Dienstag den 03. Mai 2016 finden Sie hier.